Mein aktuellster Kurs

Zeit der Ernte – Samen und Früchte von Kräutern, Sträuchern und Bäumen

Auf dem Gelände einer mittelalterlichen Siedlung am Machnower Krummen Fenn liegt heute das Museumsdorf Düppel.  Auf dem mittelalterlichen Dorfplatz, zwischen Wald, Weiden und Wiesen  konnten sich  zahlreiche Wildkräuter ansiedeln und ausbreiten.
Bei einem Spaziergang durch die zahlreichen verschiedenenartigen Lebensräume mit ihren vielfältigen Pflanzengesellschaften werden wir die unterschiedlichsten Pflanzen, Sträucher und Bäume betrachten und ihre Früchte und Samen sammeln. Ich zeige Ihnen, wie sich diese Schätze zu heilkräftigen Köstlichkeiten verarbeiten lassen.

Materialkosten in Höhe von ca. 5 € auch für ein gemeinsam zubereitetes Picknick sind an die Dozentin zu entrichten.
Die Eintritts- und Nutzungsgebühr für das Museumsdorf in Höhe von 5.- Euro  werden von der Dozentin eingesammelt und weitergeleitet.

Bitte bringen Sie Schreibzeug, kleine Messer, Einkaufsbeutel aus Stoff, und kleine Twist-Off-Gläser ( ca 100 – 150 ml )  mit.

Bei Überbuchung können Ersatztermine bei thea.harbauer@gmx.de erfragt werden

Samstag und Sonntag können nur alternativ gebucht werden !

Ort und Zeit:

Heilkräuterkurse im Museumsdorf Düppel
Clauertstr.11   14163 Berlin- Zehlendorf   Bus  115, 118, 622
Sa.07.10.2017  11.00 Uhr – 17.00 Uhr  Kursnr.: SZ 313 – 113 , für Anfänger
So. 08.10.2017  11.00 Uhr – 17.00 Uhr  Kursnr.: SZ 313 – 115 , Fortgeschrittene

Anmeldung/ Info:

Anmeldung über die Volkshochschule Steglitz – Zehlendorf
Tel: 030 902 99 50 20
service@vhssz.de www.vhs-steglitz-zehlendorf.de

Kosten:

NN EUR, ermässigt.: NN EUR je Kurs